Neueste Kommentare

  • Ein Abzahlungsdarlehen - Vorteile und Nachteile

    Leon 14.03.2019 10:04
    Bei dem Abzahlungsdarle hen muss man immer auch auf die andere Kosten (Nebenkosten) aufpassen jedoch ...

    Weiterlesen...

     
  • Wie kann man schnell und ohne Probleme das Geld leihen?

    Mark 06.03.2019 01:17
    Ich möchte die breite Öffentlichkeit, Geschäftsleute und Frauen, darüber informieren, dass wir ...

    Weiterlesen...

     
  • Wie kann man schnell und ohne Probleme das Geld leihen?

    Collins Mark 08.02.2019 23:52
    Manchmal brauchen wir im Notfall Bargeld und es ist nicht genug, bis zum Zahltag zu warten. Unabhängig ...

    Weiterlesen...

     
  • Tilgungsdarlehen - der Begriff und Bedeutung

    BERTA 24.01.2019 13:54
    Zinsen sind immer das wichtigste. Ich denke, dass man soll immer vor allem auf die genaue Zinsen ...

    Weiterlesen...

Gäste online

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Sofortkredit – Definition und Beispiele

( 5 Bewertungen ) 
Sofortkredit – Definition und Beispiele 4.4 out of 5 based on 5 votes.

Es gibt Situationen, in denen man sehr schnell eine gewisse Geldsumme braucht, die man aber nicht hat. Es könnte eine Gelegenheit sein, ein cooles Auto oder ein schönes Haus zu vorteilhafter Preis zu kaufen. Man denkt dann über ein Darlehen von einem Bekannten, weil es für einen Bankkredit immer viele formale Bedingungen gibt. Außerdem dauert es meistens ziemlich lang, bis man die Kreditentscheidung bekommt. Doch es gibt auch sog. Sofortkredite, die eine Lösung für solche Fälle sind.

Womit zeichnen sich die Sofortkredite aus?

Sofortkredite werden immer als Finanzierungsmöglichkeiten für plötzliche, ungeplante Ziele vorgestellt. Ihrer größter Vorteil ist, dass sie relativ schnell erteilt werden bzw. man bekommt schnell die Kreditentscheidung. Die Formalitäten sind bei solchen Krediten sehr vereinfacht und die Wartezeit dauert kurz. Der gewünschte Betrag hat man sehr schnell zu Verfügung. In mehreren Fällen können die Laufzeit und die Anzahl der Raten flexibel bestimmt werden. Man kann auch die Höhe der Rückzahlung selbst bestimmen. Manche Produkte bieten auch eine Art der Absicherung in Form einer Kreditrestschuldversicherung an. So zumindest die Werbung der Banken. Und wie sieht es tatsächlich?

Überblick über die Sofortkredite

Auf dem Markt gibt es viele Banken, die solche Sofortkredite im Angebot haben. Die Volksbank hat im Angebot einen Sofortkredit, der für verschiedene Zwecke genutzt werden kann. Dabei kann man bei der Volksbank von 1.000 bis zu 300.000 EUR bekommen. Die Kreditraten kann man auch flexibel berechnen aber die Mindestrate beträgt 50 EUR. Die Laufzeit des Sofortkredits bei der Volksbank beträgt mindestens 1 Jahr und höchstens 30 Jahre. Der Zinssatz beträgt von 1% bis zum 18%. Im Angebot der Santander Consumer Bank gib es auch einen Sofortkredit. Dieser kann für beliebigen Verwendungszweck verwendet werden. Sowohl die Kredithöhe (von 3.000 bis zu 65.00), als auch die Kreditrate und die Kreditlaufzeit (von 24 bis 120 Monate) kann man bei Santander Consumer Bank selbst bestimmen. Laut dem Angebot bekommt man das Geld noch am Tag der Kreditentscheidung. Wenn man jedoch einen Sofortkredit von einer Privatperson bekommen möchte, dann sollte sich man für die sog. Social-Lending-Lösungen (Privatkredite) interessieren. Bei solchen Krediten sind die Formalitäten noch einfacher. Das Geld bekommt man von einem privaten Kreditgeber für den verkündeten Zweck. Die Angebote für Privatkredite kann man beispielsweise bei solchen internationalen Privatkredit-Plattformen wie Smava, Auxmoney oder Zopa finden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren